01.07.2012

Kleinparzellierter Bereich wird fertiggestellt

In Kürze werden im Interkommunalen Industrie- und Gewerbegebiet IN•KOM die Erschließungsarbeiten für den so genannten kleinparzellierten Bereich fertiggestellt.

 

In diesem Bereich werden individuelle Parzellen in der Größe von ca. 800 m² bis 2.000 m² insbesondere für Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe angeboten.

 

Der kleinparzellierte Bereich befindet sich im Nordwesten des Gewerbegebiets. Die Erschließungsarbeiten haben im Frühjahr 2012 begonnen und konnten zügig und ohne Unterbrechungen durchgeführt werden. Die beiden Straßen „Stadtweg“ und „Im Grund“ wurden jeweils fortgeführt und bilden im neuen Bereich einen geschlossenen Straßenring, der nun ebenfalls „Stadweg“ heißen wird. Nach dem Verlegen der Kanalleitungen wurde die Straßendecke geschlossen, diese Arbeiten werden in wenigen Wochen abgeschlossen sein.

 

Wie im gesamten Gewerbegebiet können auch die Grundstücke im kleinparzellierten Bereich nach den Wünschen und Bedürfnissen der Interessenten zugeschnitten werden. Geplant wurde mit Grundstücksgrößen von etwa 800 m² bis 2.000 m², kleinere Parzellen sind in Einzelfällen aber ebenfalls denkbar.

 

Die stete Nachfrage nach kleineren Grundstücken in der Vergangenheit führte zur Planung für diesen Bereich, in dem insbesondere Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe angesiedelt werden können. Selbstverständlich sind Unternehmen aus anderen Branchen ebenfalls willkommen. Ein Grundstück konnte bereits verkauft werden und wird unmittelbar nach dem Abschluss der Erschließungsarbeiten bebaut werden. Weitere Unternehmen haben bereits Interesse an einem Bauplatz im kleinparzellierten Bereich bekundet, derzeit werden Gespräche mit diesen Interessenten geführt.

 

  kleinparzellierter Bereich

 

zurück

 

Kontakt

Interkommunales Industrie- und Gewerbegebiet
Zimmern o. R. - Rottweil
Rathausstraße 2
78658 Zimmern ob Rottweil
Tel.: +49 741/9291-27
Fax: +49 741/9291-34
info@​inkom-suedwest.​de

Beste Lage